Monat: Oktober 2021

P1280704

Erstes Heimspiel der Saison klar gewonnen

Das erste Heimspiel der Saison bestritt die Mannschaft des GRC gegen die Düsseldorf Dragons. Bei bestem Rugbywetter schafften es die Essener schon früh ein Ausrufezeichen zu setzen, als Nummer 8 Rachid El Rhali die Verteidigungslinie durchbrach und den ersten Versuch des Tages vorbereitete. Nach anfänglichen Schwierigkeiten an der Gasse, welche von den starken Stürmern der Dragons ausgenutzt wurden, fanden sich die schweren Jungs aus Essener auch hier bald zurecht, dominierten das Gedränge und bereiteten mit kurzen, harten Phasen der Hintermannschaft eine gute Ausgangslage. Diese zeigte sich von ihrer besten Seite und bescherte den Gastgebern durch ihr flüssiges Spiel einen Halbzeitstand von 38:0. Ähnlich ging es nach Wiederanpfiff weiter. Insbesonders gute Disziplin und eine ausgezeichnete Schiedsrichterleistung sorgten für gute Stimmung auf dem Platz. Zwar konnten sich die Gäste in Schwarz noch mit zwei erhöhten Versuchen aufbäumen, aber Essen hielt seine Leistung konstant und konnte das Spiel schlussendlich mit 74:14 abschließen.

 

Text: Hagen Schomberg Foto: Ines Schulz